Eine IST-Analyse führt zum richtigen Ziel.

Im Rahmen eines Analyse-Workshops ist es möglich anhand eines vorher ausgewählten Prozesses die Möglichkeiten der Büro-Automatisation zu erfahren. Sie suchen den Prozess aus, der analysiert werden soll. Wir gehen mit Ihnen die aktuellen Abläufe Schritt für Schritt durch.  Oft entdeckt man schon bei der ersten genauen Analyse Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten.

Die Optimierung eines vorhandenen Dokumentenmanagementsystems durch die Einführung eines DMS-Programms bzw. die Erweiterung auf die gesetzeskonforme Ablage digitaler Belege schafft völlig neue Möglichkeiten in einem Unternehmen, um Prozesse zu vereinfachen und sicherer zu machen.

Aber erst, wenn man offen und unvoreingenommen bestehende Abläufe hinterfragt und fest eingefahrene Prozesse genau analysiert erkennt man die Möglichkeiten. So mancher Workaround hat in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass die Abläufe noch einigermaßen "zeitgemäß" funktionieren. So werden per Mail ankommende Angebote dann eben im persönlichen Outlookordner gespeichert. Das ist zwar digital, aber wenn der Kollege dann in Urlaub ist, wird niemand was finden.

Die Optimierung von Abläufen im Büro beginnt immer mit einer Analyse bestehender Prozesse. Die Vorteile der modernen Büro-Automatisierung sollen bestehende Prozesse verbessern helfen und dabei wichtige Anforderungen an die heutigen Abläufe nicht übersehen. Unbewusst werden häufig wichtige Tätigkeiten und Workarounds seit Jahren in der Verwaltung entwickelt und ausgeführt, die in keiner Beschreibung stehen. Hier steckt wichtiges Potential für Verbesserung.

Prüfen Sie Ihre Abläufe auf Verbesserungsmöglichkeiten durch Büro-Automatisierung. Sie werden überrascht wie einfach es gehen kann. Wenn man die Möglichkeiten von Heute kennt.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.