News / Wir ,

JFG Obere Vils 08 steigt in die Bayern-Liga auf

Das Wappen der JFG Obere Vils 08
Der Bürgermeister von Visleck gratuliert zum begehrten Pokal.

Ein außergewöhnlicher Aufstieg in Zahlen

Keine Mannschaft hat seit bestehen der U15 BOL Oberpfalz mehr Tore geschossen, als die JFG Obere Vils in dieser Saison.

Die Ergebnisse in Zahlen:

53 Punkte wurden geholt bei 17 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen.

Das sagenhafte Torverhältnis von 110:19 spricht Bände. Aber worauf die Mannschaft besonders stolz ist, ist die Tatsache, dass es keine Niederlage gegen die unmittelbaren Konkurrenten (FC Amberg, Kareth-Lappersdorf, SpVgg Weiden) um die Meisterschaft gab. Neben der herausragenden Mannschaftsleistung sind die Top-Torjäger Max Schönberger mit 39 Toren und Daniele Luggisi (Kareth) mit 25 Toren hervorzuheben.

Der Erfolg zeichnete sich zwar schon früh ab, denn ab dem 16. Spieltag war die C1 der JFG Vils bereits Tabellenführer. Und es ging so weiter, letzten 11 Spiele wurden gewonnen. Der höchste Sieg war ein 13:0 der JFG gegen Chamer Land (DJK Vilzing). Nebenbei wurde noch der Titel als beste Heimmannschaft geholt mit 28 Punkte, 63:7 Toren.

 

Mannschaft C3 der JFG Obere Vils 08
Die Mannschaft der JFG Obere Vils 08.

Fairness immer oberstes Gebot.

Trotz aller spielerischen Erfolge blieb die Fairness im Spiel immer wichtig. So erreichte die JFG Vils den Rang 2 in der Fairnesstabelle. Darauf haben die beiden Trainer Wolfgang Ringer (Vorstand des Vereins) und Erich Pirner immer besonderen Wert gelegt.

Wir gratulieren der Mannschaft und den Trainern zu dieser Leistung und wünschen nun viel Erfolg in der Bayern-Liga. Mit Sicherheit gibt es da einige besondere Herausforderungen.

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

04.12.2017
News /

Samsung wird HP

HP
Das neue Logo für Samsung.

Seit dem 1. November 2017 ist die Integration von Samsung Printing Sparte in die HP Organisation abgeschlossen.
Aus Samsung wird nun HP.

 

Im Jahre 2016 hat HP die komplette Printing Sparte von Samsung gekauft. Damit ist HP nun Eigentümer der gesamten Produktionswerke von Samsung für Drucker und MFP Systeme. Tausende von Entwicklern und Ingenieuren wechselten den Arbeitgeber. HP kann nun endlich auf eigene Produktionsstätten zurückgreifen und die Entwicklung neuer Technologien auf eine wesentlich breitere Basis stellen. 

 

Die HP-Website für Samsung.

 

weiter lesen
20.10.2017
News /

Digitalaktiv - Eine Aktion der GFG SEIBT AG

Aktiv werden - Schritt für Schritt zum Ziel.

Digitalisierung - das Thema ist omnipräsent. Fachzeitschriften, Presseberichte, Fachtagungen - alle Welt redet davon. Wie geht man das Thema an? Was bringt es meinem Unternehmen? Was bringt es mir? Effektiver Nutzen auf dem Weg in die Zukunft oder nur wieder eine neue Marketingaktion?

Die DokumentenManager helfen dabei das Thema Digitalisierung im Büro ganz praktisch und Schritt für Schritt anzugehen. 

Schluss mit öder Routine, nervenden Zeitfressern, lästigen Überstunden und vor allem - weniger Stress. Mehr Zeit für Erfolg, Ertrag und Motivation. Statt ausgelaugt und müde am Ende des Tages, energiegeladen und motiviert durchstarten.

weiter lesen
25.09.2017
News /

Digitalisierung wichtig für den Mittelstand.

Digitale Dokumente Dokumentenmanagement
Digitalisierung der Dokumente - ein Weg zu mehr Erfolg.

In den letzten Jahren steht bei den deutschen Unternehmen das Thema Digitalisierung mit an erster Stelle. 

Mehr als 80% der deutschen Mittelstandsunternehmen sehen in der Digitalisierung eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Attraktivität des Unternehmens für Kunden und Mitarbeiter deutlich zu erhöhen. Viele Unternehmen haben sich bereits auf den Weg gemacht und Projekte gestartet. Dennoch herrscht im Mittelstand noch eine große Verunsicherung, wie man das Thema im eigenen Unternehmen angehen soll. Umfragen zufolge liegen im deutschen Mittelstand immer noch 90% der Digitalisierungsmöglichkeiten brach. Man spricht in einigen Presseberichten sogar von der "Angst vor der Digitalisierung". Woher kommt das?

Berichten zufolge ist einerseits das Management zwar der festen Überzeugung, dass etwas getan werden müsse, aber es fehlt dann an der konkreten Umsetzung digitaler Projekte. Viele Mitarbeiter sehen das Thema skeptisch, denn es geht eventuell auch um ihre Arbeitsplätze.

Was hindert mittelständische Unternehmen an der Digitalisierung?

 

weiter lesen