News / Produkte ,

Sicherheitsrisiko Festplatte - kein Problem mehr!

Bedienen wie einen üblichen Aktenvernichter.
Bedienen wie einen üblichen Aktenvernichter.

Statt zu Hammer und Meißel zu greifen, gibt es eine wesentlich bequemere Methode, um sich des Sicherheitsrisikos Festplatte zu entledigen. Wir bieten den Ideal 0101 HDP Festplattenvernichter an, der vollautomatisch die üblichen 3,5" und 2,5" Festplatten sicher und endgültig vernichtet,

Die Festplatte einfach wie ein Blatt Papier in den Vernichter geben. Die Öffnung des 0101 HDP lässt sich auf die beiden Festplattenformate 2,5" und 3,5" bequem einstellen. Dann Sicherheitsglas schließen und Startknopf drücken. 15 Sekunden später ist alles erledigt. Der Rest geht ganz von allein.  

Denkbar einfache und sichere Bedienung.

Ein Lochdorn aus gehärtetem, vernickeltem Werkzeugstahl "locht" im Prinzip die Festplatte einmal komplett durch. Dadurch  wird die Festplatte für immer zerstört. Eine robuste Endplatte aus gehärtetem Spezialstahl drückt die Festplatte gegen den Dorn. Eine LED-Schachtausleuchtung bei aktiviertem Lochvorgang ermöglicht die Überwachung des Vorgangs. Die zerstörte Festplatte wird über einen Schieber für eine Fallklappe nach erfolgter Lochung in einen Auffang der gelochten Laufwerke im praktischen Kunststoffbehälter entsorgt.

Diese Festplatten sind sicher entsorgt.

Die Kosten für den IDEAL 0101 HDP sind bald amortisiert, wenn man die Kosten für professionelle Festplattenvernichtung gegenüberstellt. Denkt man aber auch an die Festplatten in Laptop und PCs, die noch häufiger in den Schrott wandern als so mancher Drucker, dann ist das Sicherheitsrisiko doch erheblich. Mit dem IDEAL 0101 HDP ist dieses Datenleck für immer geschlossen. 

Detaillierte Informationen hier im Datenblatt.

So funktioniert der Ideal 0101 HDP

 

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

12.03.2018
News /

Business-Frühstück "Digitale Rechnung" (Termine 2. Quartal)

Elektronische Rechnungsverarbeitung
Ihr Frühstück wartet. Gleich anmelden!

 

Neue Termine 2. Quartal 2018!

Dabei noch Kosten senken und Arbeit erleichtern. Geht das?


Bei einem leckeren Frühstück erklären wir Ihnen wie. GFG SEIBT AG - Business Frühstückreihe - Termine 1. Quartal 2018.   Sie wollen im Büro Abläufe vereinfachen, Kosten senken und mehr Zeit für Ihre Kunden? Dann besuchen Sie unser Business Frühstück zum Thema "Digitale Rechnung".

Die gesetzliche Basis, technische Lösungen und eine praktische Vorführung. Nach einem Besuch unserer Veranstaltung wissen Sie, wie Sie schnell und sicher digitale Belege verarbeiten können. Endlich nicht mehr vermuten, sondern wissen wie es geht.

weiter lesen
02.03.2018
News /
Wir

GFG SEIBT AG Hobby-Lauf am 16.9.2018

GFG SEIBT AG Tischtennis – Minimeisterschaft 2015

Jetzt bis 30.6.2018 anmelden.

Digitalaktiv – eine Aktion der GFG SEIBT AG. Unter diesem Motto helfen wir Unternehmen den digitalen Weg in die Zukunft sicher und kostengünstig zu beschreiten. Aber auch sportlich aktiv präsentiert sich die Mannschaft der GFG SEIBT AG. Seit einigen Jahren wird bei den DokumentenManagern der GFG SEIBT AG aktiv die Fitness der Mitarbeiter im Unternehmen gefördert. Sportlich aktiv.

Auch dieses Jahr wieder wird die GFG SEIBT AG als Sponsor und als Teilnehmer mit ihrem Team der Namensgeber des Hobbylaufs auf 1,3 km.

weiter lesen
26.02.2018
News /
Wir

JFG Obere Vils feiert großen Erfolg...

Mannschaft C2 der JFG Obere Vils
Die Mannschaft der JFG Obere Vils mit Norbert Seibt in Bad Reichenhall.

... und verpasst leider das Halbfinale. Trotzdem ein tolles Ergebnis. Im ersten Jahr in der Bayernliga Nord konnte sich die JFG Obere Vils als Bezirkshallenmeister in der Oberpfalz gegen seine Konkurrenten durchsetzen und als Turniermeister die Qualifikation für den Finale in Bad Reichenhall absolvieren.

Die von der GFG SEIBT AG gesponserten U15-Kicker erreichen bei der bayerischen Hallenmeisterschaft den fünften Platz.
Die U15 der JFG Obere Vils hat den Bezirk Oberpfalz bei den bayerischen Hallenmeistenschaften der C-Junioren in Bad Reichenhall wieder glänzend vertreten. Bis zum Schluss der Gruppenspiele hatten die Nachwuchskicker der JFG die Möglichkeit, wieder ins Halbfinale einzuziehen, scheiterten dann aber knapp.

Mehr dazu und zu den Tabellen auf fupa.net.

 

weiter lesen