News / Software ,

Business-Frühstück "Digitale Rechnung" Termine

Dabei noch Kosten senken und Arbeit vereinfachen. Geht das?

Bei einem leckeren Frühstück erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Thema "Digitale Rechnung". Darüber hinaus lernen Sie die Software [accantum] DMS kennen. Immer mehr Dokumente begleiten unsere tägliche Arbeit. Wir zeigen Ihnen, wie man die Papierflut in den Griff bekommt. Wir zeigen Ihnen die praktischen Möglichkeiten und die wirklichen Kosten, die mit DMS verbunden sind und wie man diese Kosten schnellstens amortisiert.

Alle Informationen die für diesen Bereich wichtig sind. Von den gesetzlichen Anforderungen (z.B. die neue GoBD), konkreten Lösungsmöglichkeiten bis hin zu den wirklichen Kosten, die damit verbunden sind.

Elektronische Rechnungsverarbeitung
Unser Frühstück in Burgkirchen.

Business-Breakfast Reihe 2018 „Elektronische Rechnung“

DSGVO Funktionen in der Archivierung.

Erfahren Sie auf unseren Frühstücksevents, wie Sie mit [accantum] DMS Ihre Unternehmensprozesse bestmöglich gestalten können und genießen Sie DMS in gemütlicher Atmosphäre.
Am Ende der Veranstaltung können Sie frisch gestärkt und gut informiert den restlichen Tag in Angriff nehmen. Vielleicht sogar Ihr neues Ablagesystem für digitale Ein- und Ausgangsrechnungen.

 

Die nächsten Termine für das Accantum Business Breakfast finden wie folgt statt:

 Oktober

Dienstag, 23.10.2018
Donnerstag, 18.10.2018

Burgkirchen
Rosenheim

 November

Dienstag, 20.11.2018
Donnerstag, 15.11.2018

Burgkirchen
Rosenheim

Dezember

Dienstag, 11.12.2018
Donnerstag, 06.12.2018

Burgkirchen
Rosenheim

 

Beginn der Veranstaltung jeweils um 8.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden.
 

Aktuelle Themen in diesen 2 Stunden:

Sicher, schnell, gesetzeskonform – Rechnungsverarbeitung automatisieren.
Welche Funktionen helfen bei der DSGVO-konformen Verarbeitung.
Welche Vorteile bietet die elektronische Rechnungsstellung?
Ab wann rechnet sich die Einführung der elektronischen Verarbeitung?
Was Sie mit DMS wirklich sparen können.

 

Mehr zur Veranstaltung hier.

Jetzt informieren und vorbereitet sein. Kurze Anmeldung schicken. Sie erhalten dann die Informationen zum genauen Veranstaltungsort.

Sie wollen mehr über unsere Lösung wissen? Dann hier die Kurzinformationen lesen.
 

Elektronische Rechnungsverarbeitung
Unsere mobile Präsentation kommt zu Ihnen. Einfach anmelden.

Wenn gar kein Termin passt, aber das Thema drängt:

Wir kommen auch gern zu Ihnen.

Mit unserem mobile Interactive Whiteboard von Ricoh präsentieren wir Ihnen unsere Lösungen Live. auch gleich zum selbst testen.
 
Einfach hier anmelden zu einer Live-Vorführung in einer unserer Niederlassungen oder bei Ihnen im Hause.
 
PS: Was ist ein "Interactive Whiteboard" ? Hier gleich mehr dazu.


 

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

19.11.2018
News /

Endpoint Security - Die Gefahr am Ende der Leitung.

Endpoint Security - Schritt halten mit der Bedrohung.

Mit sicherer Regelmässigkeit liefert uns die Presse wie unsicher manche Systeme am Ende unserer Leitungen sind. Da liest man von Fernsehern, deren Kameras unser Wohnzimmer ins Internet stellen. Von Überwachungskameras, mit denen man via Internet ohne Probleme in die Kinderzimmer das Nachbarn sehen kann. Oder von chinesischen Smartphones für 50 € , die gleich zusammen mit einem Trojaner im Betriebssystem ausgeliefert werden. Schon geprüft, ob Ihr Router zuhause eventuell sein "sicheres" Passwort gleich beim ersten Versuch in lesbarem Text hergibt?

Zukunftsmusik? Mitnichten. Wir sind schon angekommen im Cyberkrieg der Nationen, den kleinen Spitzeleien in privaten Daten, aber auch in gezielter und staatlich organisierter Wirtschaftsspionage.

Ziel für die Datenangriffe sind nicht mehr die Firewalls und Router, über die Administratoren und Sicherheitsprogramme Tag und Nacht wachen. Eine steigende Zahl von Angriffen richtet sich an die Schwachstellen im System, im Hause, im Intranet - und zielt nicht zuletzt auf den Menschen, der mit all dem umgehen muss.

Die Hacks mittels kompromittierten Endgeräten haben sich in den letzten Jahren verdoppelt. Wir sichert man sich im Bereich Drucker und MFP ab? Wir haben da eine Lösung.

 

weiter lesen
12.11.2018
News /

Digitalisierung im Büro - was bringt es mir?

Digitale Kommunikation wird Alltag.

Es gibt gute Gründe die Digitalisierung im eigenen Unternehmen voranzutreiben. Die Frage ist nicht mehr, ob Digitalisierung Sinn macht, sondern nur noch wie man die neuen Möglichkeiten aktiv umsetzt. Denn hier gilt wie immer die Regel, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Ob Unternehmen in Zukunft erfolgreich sein werden, hängt zu einem großen Teil davon ab wie und wie weit sie die Möglichkeiten der Digitalisierung für sich nutzen werden.

 

Obwohl zwei Drittel der Unternehmen ein klares Bekenntnis zur Digitalisierung abgeben, haben 60% der Unternehmen hier bislang nur kleine Teilschritte gewagt oder das Thema noch verschoben. Es ist ein Risiko sich der Digitalisierung zu verschließen oder es nur halbherzig anzugehen. Lesen Sie, warum es so wichtig ist, sich jetzt damit auseinander zu setzen.

 

Mehr Umsatz, weniger Kosten, mehr Ertrag, weniger Stress - das ist aber nur ein Teil des Erfolgs der Digitalisierung. Lesen Sie hier was noch damit einhergeht.

 

weiter lesen
11.11.2018
News /

HP Printing - professionelle Systeme fürs Büro.

HP Printing - Zukufnt der Büro-Automatisierung.
Diese Produktpalette lässt keine Wünsche offen.

In den meisten Büros finden sich HP-Produkte. Laptop, PC, Server oder Drucker und MFP-Systeme. HP ist in vielen Bereichen Markt- und Technologieführer. Seit zwei Jahren ist HP nun angetreten auch im Bereich der A3-Multifunktionssysteme eine komplette Produktpalette anzubieten.

Seit 2018 hat HP nun eine vollständig überarbeitete Serie an A4 und A3 Systemen im Programm, die in allen Bereichen der Büro-Automatisierung punkten können.

Mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Datenschutz und weniger Belastungen für die Umwelt. alles ist machbar mit HP Printing Systemen.

 

weiter lesen