News / Leistungen ,

Digitalbonus Bayern - JETZT wieder beantragen

Ab 1. August 2017 können wieder Anträge gestellt werden.

Dokumente digitalisieren - Schluss mit den Papierstapeln.
Schluss mit der Papierflut - Förderung jetzt nutzen!

Wichtge Pressemitteilung des Staatsministeriums:

 

Ab dem 1. August 2017 können wieder Digitalbonus-Anträge gestellt werden. Sie können Ihre Projekte förderunschädlich starten, nachdem Sie die Zustimmung zum vorläufigen Maßnahmenbeginn von der zuständigen Regierung erhalten haben. Die Bewilligungen durch Förderbescheide und die Auszahlungen werden erst im Jahr 2018 erfolgen.

Die Bayerische Staatsregierung konnte zusätzlich zum bisherigen Budget weitere Fördermitteln mobilisieren. Nachdem die Jahrestranche 2017 für das Programm bereits im Mai ausgeschöpft war, kann der Digitalbonus durch die zusätzlichen Mittel bereits 2017 wieder beantragt werden.

 

Hier die offizielle Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums.

 

Für kleine und mittlere Unternehmen ist es oft schwieriger als für Großunternehmen, Cyberattacken und Hackerangriffe rechtzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren, als für große Unternehmen. Ebenso ist es bei der Digitalisierung von Unternehmensprozessen - auch bei der Dokumentenverarbeitung. Selbstverständlich benötigt jedes einzelne Unternehmen eine eigene Digitalisierungsstrategie, die auch die IT-Sicherheit umfasst.

Um diese Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen und ihnen die Nutzung moderner und sicherer IT-Systeme, digitaler Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen zu ermöglichen, führt Bayern den Digitalbonus

 

Das Förderprogramm

Wettbewerbsfähigkeit erhalten und Wachstumspotentiale nutzen – im Zeitalter der Digitalisierung ist das vor allem für kleine und mittlere Unternehmen eine große Herausforderung. Oft fehlt es an Zeit und Geld, um notwendige Investitionsentscheidungen zu treffen, Entwicklungsarbeiten anzugehen oder die Umstellung auf neue digitale Systeme und Geschäftsmodelle zu stemmen.

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus will der Freistaat Bayern die kleinen und mittleren Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern. Der Digitalbonus ist ein wichtiger Baustein der Initiative Bayern Digital.

 

Ihre Chance - Jetzt mit den DokumentenManagern der GFB SEIBT AG ein Projekt planen und kalkulieren und 50% der Kosten vom Staat bekommen! Gleich Kontakt aufnehmen. Stichwort: Digitalbonus.

 

Informationen zum Förderprogramm.

Was sagt die Website des Bayerischen Wirtschaftsministeriums dazu?
 

Die Richtlinien zum Förderprogramm

Im Zeitalter der beschleunigten Digitalisierung benötigen alle Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie, damit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und Wachstumspotentiale nutzen können. Gerade bei den KMU besteht Nachholbedarf. Dabei wirken sich Größennachteile negativ aus. Die notwendigen Investitionsentscheidungen werden aufgeschoben, die Umstellung auf neue digitale Systeme und Geschäftsmodelle stellt eine große Belastung dar. Der bessere Schutz vor Hackerangriffen ist notwendige Begleitmaßnahme. Ziel des Digitalbonus ist es daher, KMU zu unterstützen, ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse digital zu transformieren und ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Hierzu stellt der Digitalbonus drei Varianten zur Verfügung.
 
Digitalbonus Standard - Bezuschussung mit 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben, maximal 10.000 €. Je einmal für die beiden Förderbereiche zu beantragen.
 
Digitalbonus Plus - Für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt, Zuwendung bis 50% und bis maximal 50.000 € Förderbetrag.
 
Digitalbonus Kredit - Zinsverbilligtes Darlehen von 25.000 € bis zu 2.000.000 € mit besonderen Möglichkeiten.
 
 

Gegenstand der Förderung

Die Förderung erfolgt für die
 
1. Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen durch IKT-Hardware, IKT-Software sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen und

2. Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit im Unternehmen.
 
 
Unser Tipp: Beim Antrag keine Fahrkosten im Projekt mit angeben. Diese sind nicht förderfähig!
Ablauf der Förderung.
So läuft die Förderung. Quelle: digitalbonus.bayern.de

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

11.02.2019
News /
Wir

JFG Obere Vils gleich zweimal aufgestiegen.

Mannschaft C2 der JFG Obere Vils
Die Mannschaften beim Bürgermeister.

Am Freitag den 01.02 wurden die Mannschaften der U16 (Aufstieg in die Kreisklasse) und U19 (Aufstieg in die Kreisliga) mit ihren Trainerteams von Bürgermeister Hans-Martin Schertl im Vilsecker Rathaus zu einem Umtrunk und einer kleinen Brotzeit anlässlich ihrer Aufstiege in der Herbstsaison geladen. Neben den ersten drei Bürgermeistern waren auch noch einige Stadträte zugegen. Nach dem offiziellen Teil ließen beide Teams bei einer Pizza im Sportheim des FV Vilseck den Abend ausklingen. 

Durch Kameradschaft und Teamarbeit konnte unsere U16 diesen Erfolg verdient als Zweitplazierter für sich verbuchen. Im letzten Punktspiel der Herbstrunde sicherte man sich mit einem Remis den zweiten Platz, der zum direkten Aufstieg in die Kreisklasse berechtigt.

weiter lesen
01.02.2019
News /
Wir

Das Drachenboot der DokumentenManager 2019

Das Drachenboot der DokumentenManager ist seit nunmehr 8 Jahren auf Flüssen und Seen, bei Regatten und Firmenveranstaltungen unterwegs. In Rosenheim sind die Wettkämpfe im September schon fester Bestandteil des Programms am Mangfallpark.  Organisator der Rennen und Firmenevents ist outdoorLUX. Dirk-Uwe Lux plant, organisiert und veranstaltet die Events in München, Kitzingen, Straubing, Rosenheim und Bernau am Chiemsee. Drachenbootrennen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, egal ob als öffentliches Rennen wie das Rosenheimer Drachenbootrennen und der Rosenheimer Schüler-Drachenbootcup in Rosenheim in diesem September. Oder auch als Firmenevent für Kunden und Mitarbeiter.

Hier die aktuellen Termine und Aktivitäten für 2019.

weiter lesen
27.01.2019
News /
Wir

Das erste Schuljahr beginnt.

Kindergarten und Primary School von Ukunda
Gespannt auf den ersten Schultag.

Der aktuelle Bericht zum Schulbeginn in Ukunda.

 

Unsere Kleinsten beginnen nun ihr erstes Schuljahr. Sie werden unser gemeinsames Projekt, die pp1 (pre-primary 1) besuchen und ihre ersten schulischen Erfahrungen machen. Ein kurzer Bericht zum Schulanfang.

 

 

weiter lesen