News / Wir ,

DSGVO konform - wir sind dabei!

Wir nehmen Datenschutz ernst.

Unsere Erklärung zur DSGVO

Natürlich haben wir alle Prozesse im Hause daraufhin ausgerichtet den ohnehin vorhandenen Schutz personenbezogener Daten nun noch auszubauen und zu protokollieren. Die größte Herausforderung dabei sind die Nachweise, die die DSGVO nun verlangt. Es reicht nicht das Recht zur Speicherung zu haben, man muss nun auch dokumentieren, dass der Kunde daraufhin gewiesen wurde, wie wir mit seinen Daten umgehen, auf welcher Grundlage und wer z.B. unser Datenschutzbeauftragter ist. 

In unserer Datenschutzerklärung haben wir alle diese Punkte erläutert.

Ferner wurden folgende Prozesse und Unterlagen angepasst:

In unseren Verträgen wurden entsprechende Passagen eingefügt.
Es gibt Formulare, die nach Erfassung personenbezogener Daten als Bestätigung automatisiert an die betreffende Person gehen.
Auf unserer Website wurden alle Kontaktformulare entsprechend angepasst.

Die GFG SEIBT AG hat sich dem Thema DSGVO wirklich gründlich angenommen. Was nun noch übrig wäre sei dem Umstand geschuldet, dass auch diese Verordnung wieder mal Interpretationen und Auslegungen zulässt, von denen wir alle nicht so genau wissen was wirklich kommt.

Wir hoffen sehr, dass im Juli das Gesetz verabschiedet wird, das Abmahnungen im Zusammenhang mit der DSGVO unmöglich macht. Die Angst vor Abmahnanwälten und selbsternannte Datenschutzexperten beherrschen sonst unsere Unternehmenskommunikation mit den Kunden. Das kann nicht der Sinn der DSGVO gewesen sein.

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

18.01.2021
News /

Bequem zurücklehnen - alle Daten sind sicher.
Copyright by Gorodenkoff AdobeStock 164586743

Festplattenentsorgung bei alten Multifunktionssystemen!

 
Wir speichern laufend bewusst und unbewusst sensible Daten auf unseren Systemen ab. Multifunktionsgeräte und Drucksysteme sind größtenteils mit Festplatten ausgestattet, um Druck- und Scanjobs schnell und sicher abzuarbeiten. Was in der täglichen Arbeit für ein Plus an Sicherheit sorgt, stellt beim Entsorgen des Systems ein Problem da. Druckdaten und Scandateien werden kurzzeitig gespeichert damit sie sofort zur Verfügung stehen und bei der Übertragung zum Druck oder ins Netzwerk keine Verzögerungen auftreten.
 
 
weiter lesen