News / Produkte ,

Endpoint Security - Die Gefahr am Ende der Leitung.

Endpoint Security - Schritt halten mit der Bedrohung.
Ein simpler USB-Stick. Klein, praktisch - tödlich.

Was kann denn schon geschehen?

Meine Daten sind doch nicht so wichtig, meine Firewall ist doch auf neuestem Stand. Es geht nicht immer darum wertvolle Daten zu rauben. Mancher Angriff startet nur deswegen, weil jemand zeigen will, dass er es kann. Denken Sie nur an die Verschlüsselungsprogramme. Die "erbeuteten Lösegelder" waren im Vergleich zum angerichteten Schaden völlig irrelevant. Krankenhäuser oder Schiffsreeder, die keine IT mehr nutzen konnten berichten von Hunderten Millionen an Schäden. WannaCry hat weltweit 600 Mrd. Dollar vernichtet.

Aber bleiben wir hier bei uns. Wo liegt das Angriffspotential bei uns. Angriffe von außen - via Internetzugängen, gegen Firewall und Router. Kompromittierung von Smartphones und Tablets mit Internetzugang. Das ist nur ein Teil des Problems. Angriffe von Innen, also innerhalb des Unternehmens, innerhalb des internen Netzwerks sind ebenso gefährlich, wenn nicht noch problematischer. Ein Zitat eines Sicherheitsexperten: "Sie wollen Zugang zu einem Unternehmen, das gut gegen außen geschützt ist. Kein Problem. Verlieren Sie auf dem Firmenparkplatz einfach ein paar schicke USB-Sticks kurz vor Arbeitsbeginn. Der Rest heißt nur noch Abwarten. Irgendwann passiert es und jemand verwendet den Stick innerhalb des Firmennetzwerkes."

HP hat in einem Video die von Druckern und Multifunktionssystemen ausgehenden Gefahrenpotentiale zusammengefasst.

Zu dem Thema ein spannendes Video von HP "The Wolf":

 

Und hier der zweite Teil "The Wolf - Die Jagd geht weiter."

 

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

13.08.2019
News /

Folgen der Digitalisierung!

Mein Schreibtisch bei täglicher Arbeit.

Der Tag ist voller Aktivitäten und Entscheidungen. Um effektiv arbeiten zu können und kreativ zu jedem Problem eine Lösung zu finden, benötigen wir Zeit und Raum. Mein Name ist Norbert Seibt und ich möchte Ihnen zeigen, was sich für mich durch Digitalisierung verändert hat.

 

Die Digitalisierung schafft Zeit und Raum. Wo sich vor ein paar Jahren noch Papierstapel tummelten, liegt heut noch eine einzige Unterschriftenmappe für Originale. Alles andere befindet sich in den Bildschirmen vor mir, wenn ich brauche. Der Schreibtisch beherbergt immer nur die aktuellen Unterlagen, wenn nötig. Und einen Block für kreatives Arbeiten. Das mache ich immer noch auf Papier. Gehöre ja noch zur "Generation Baby-Boomer".

 

Digitalisierung schafft aber auch neue Zeitressourcen. Das ist noch wichtiger.

 

 

weiter lesen
06.08.2019
News /
Wir

digitours 19 - ein Gemeinschaftsprojekt.

Die Digitours-Gemeinschaftsseite.

Die Auswirkungen der Digitalisierung in unserer Arbeitswelt sind schon an vielen Stellen erkennbar. Was schicken wir noch per Post? Wie oft wird ein Anruf durch eine Mail ersetzt? Wir erhalten Eintrittskarten via Handy als Ticket fürs Wallet. Lieferbestätigungen und Benachrichtigungen verschicken Unternehmen als SMS.

Aber um aus der Digitalisierung wirklich wertvollen Nutzen zu ziehen, bedarf er einer Strategie. Digitalisierung im Büro verändert Arbeitsabläufe und beeinflusst die tägliche Arbeit. Wir gehen mit unserer Zeit anders um, erwarten schnellere Antworten und einfachere Zugriffe. Aber das geht nicht einfach so nebenbei. Prozesse müssen analysiert, angepasst und neu eingerichtet werden. Hier sind die IT-Dokumenten- und ProzessManager die richtigen Ansprechpartner.

Weil das Thema wirklich nahezu jedes Unternehmen betrifft haben wir uns mit führenden Anbietern aus der Südhälfte Bayerns zusammengetan, um unsere digitours´19 an folgende Terminen und Orte zu bringen.

19.09.2019 Rosenheim
26.09.2019 München/Freising: Airport München
10.10.2019 Augsburg
24.10.2019 Regensburg
07.11.2019 Kirchweidach

weiter lesen
16.07.2019
News /

digitours 19 - Reisen in die digitale Welt

Hier gehts zur Digitours.

Machen Sie Ihre Prozesse im Büro übersichtlicher, optimieren Sie Ihre Workflows und finden Sie individuelle Lösungen – kurz: machen Sie bei der Digitalisierung mit, damit Ihr Unternehmen noch effizienter arbeiten kann!

Eine Vortragsreihe an fünf Orten in Südbayern.

Wir laden Sie herzlich ein, mit digitours ’19 in die Welt der verbesserten Workflows und optimierten Prozesse zureisen. Kommen Sie mit in die digitale Zukunft und holen Sie sie in die Gegenwart. Besuchen Sie unsere Veranstaltungsreihe:

19.09.2019 Rosenheim
26.09.2019 München/Freising: Airport München
10.10.2019 Augsburg
24.10.2019 Regensburg
07.11.2019 Kirchweidach

weiter lesen