News / Produkte ,

Leichter arbeiten - die neuen Interactive Whiteboards.

Digital Whiteboard
Statt Papier und Stift - digital, interaktiv.

Präsentieren, moderieren, vernetzen und vorführen – alles in einem Board. 

Ricoh präsentiert weitere neue Produkte für den Unternehmens-, Industrie- und Bildungssektor ein. Es ist mit einem hochwertigen und hochauflösenden Full-HD-Display ausgestattet, auf das ohne Schwierigkeiten geschrieben werden kann und das den Austausch von Bildern über die Remote-Freigabe-Funktion ermöglicht. Mit dieser bemerkenswerten Neuheit können Sie Ihre Meetings und Telefonkonferenzen mit Geschäftspartnern sowie gemeinsame Präsentationen und Schulungen sehr viel produktiver und kosteneffizienter gestalten.

Einschalten und loslegen - Flipchart, Bildschirm und Videokonferenz in einem.

Die Whiteboards von Ricoh sind sofort nach dem Einschalten betriebsbereit. Es muss weder eine Software installiert noch müssen Kalibrierungseinstellungen vorgenommen werden. Verbinden Sie das Whiteboard einfach via WLAN mit Ihrem PC, iPad, Tablet oder Smartphone und arbeiten Sie an Ihren digitalen Projektionen und interagieren Sie mit Ihren Kollegen oder Studenten. Auch wenn die Kollegen auch auf einem anderen Kontinent sitzen. Sie interagieren weltweit in Echtzeit.

Unglaublich leicht zu bedienen.

Die Benutzeroberfläche ist so leicht zu verstehen, dass sie von jedem ohne zusätzliche Schulung genutzt werden kann. Auf dem Touchscreen können Sie bequem schreiben, zeichnen, bearbeiten, löschen, verschieben, die Größe ändern und speichern. Der Bildschirminhalt kann direkt gedruckt, auf einen USB-Stick gespeichert oder via E-Mail als PDF-Datei verschickt werden.

Die aktualisierte Produktpalette finden Sie hier.

 

 

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

04.12.2017
News /

Samsung wird HP

HP
Das neue Logo für Samsung.

Seit dem 1. November 2017 ist die Integration von Samsung Printing Sparte in die HP Organisation abgeschlossen.
Aus Samsung wird nun HP.

 

Im Jahre 2016 hat HP die komplette Printing Sparte von Samsung gekauft. Damit ist HP nun Eigentümer der gesamten Produktionswerke von Samsung für Drucker und MFP Systeme. Tausende von Entwicklern und Ingenieuren wechselten den Arbeitgeber. HP kann nun endlich auf eigene Produktionsstätten zurückgreifen und die Entwicklung neuer Technologien auf eine wesentlich breitere Basis stellen. 

 

Die HP-Website für Samsung.

 

weiter lesen
20.10.2017
News /

Digitalaktiv - Eine Aktion der GFG SEIBT AG

Aktiv werden - Schritt für Schritt zum Ziel.

Digitalisierung - das Thema ist omnipräsent. Fachzeitschriften, Presseberichte, Fachtagungen - alle Welt redet davon. Wie geht man das Thema an? Was bringt es meinem Unternehmen? Was bringt es mir? Effektiver Nutzen auf dem Weg in die Zukunft oder nur wieder eine neue Marketingaktion?

Die DokumentenManager helfen dabei das Thema Digitalisierung im Büro ganz praktisch und Schritt für Schritt anzugehen. 

Schluss mit öder Routine, nervenden Zeitfressern, lästigen Überstunden und vor allem - weniger Stress. Mehr Zeit für Erfolg, Ertrag und Motivation. Statt ausgelaugt und müde am Ende des Tages, energiegeladen und motiviert durchstarten.

weiter lesen
25.09.2017
News /

Digitalisierung wichtig für den Mittelstand.

Digitale Dokumente Dokumentenmanagement
Digitalisierung der Dokumente - ein Weg zu mehr Erfolg.

In den letzten Jahren steht bei den deutschen Unternehmen das Thema Digitalisierung mit an erster Stelle. 

Mehr als 80% der deutschen Mittelstandsunternehmen sehen in der Digitalisierung eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Attraktivität des Unternehmens für Kunden und Mitarbeiter deutlich zu erhöhen. Viele Unternehmen haben sich bereits auf den Weg gemacht und Projekte gestartet. Dennoch herrscht im Mittelstand noch eine große Verunsicherung, wie man das Thema im eigenen Unternehmen angehen soll. Umfragen zufolge liegen im deutschen Mittelstand immer noch 90% der Digitalisierungsmöglichkeiten brach. Man spricht in einigen Presseberichten sogar von der "Angst vor der Digitalisierung". Woher kommt das?

Berichten zufolge ist einerseits das Management zwar der festen Überzeugung, dass etwas getan werden müsse, aber es fehlt dann an der konkreten Umsetzung digitaler Projekte. Viele Mitarbeiter sehen das Thema skeptisch, denn es geht eventuell auch um ihre Arbeitsplätze.

Was hindert mittelständische Unternehmen an der Digitalisierung?

 

weiter lesen