News / Wir ,

Neue Abteilung IT-Prozess-Dokumentenmanagement.

Der DokMan - seit 2010 unser Wahrzeichen.

Die Geschichte der DokumentenManager

Schon seit 2007 wird die Archivierungssoftware Accantum vom gleichnamigen Hersteller aus Rosenheim erfolgreich angeboten. Als Vorreiter in der Region ermöglichte Accantum schon vor 12 Jahren eine Integration von Dokument, Arbeitsprozess und Archivierung.

2010 – Dokumenten-Manager wird geboren

Die Bereiche Archivierung, Dokumentenmanagement, Datenschutz, Consulting und Prozessanalyse werden seitdem konsequent ausgebaut. Der gesamte Bereich des Dokuments wird nun erfasst. Egal ob digital oder auf Papier, beiden kommt mittlerweile auch steuerrechtlich dieselbe Bedeutung zu und werden nun in die Konzepte mit eingearbeitet. Für die Beratung musste ein neuer Ansatz gefunden werden, eine neue Ausbildung soll die Berater optimal vorbereiten.

2012 – Ausbildung an der FH Kufstein und Rosenheim zum IT-Prozessmanager

Im Jahre 2012 wurde zusammen mit den beiden Fachhochschulen in Rosenheim und Kufstein und der Accantum GmbH ein Lehrgang für alle Themen rund um das Prozessmanagement in digitalen Dokumenten-Managementsystemen angeboten. Schon jetzt absolvieren drei Mitarbeiter der GFG SEIBT AG diese spezielle Ausbildung.

2018 – Ausbildung verfeinert

Der bisherigen Ausbildung wurden nun wesentliche Teile des DMS-Programms Accantum hinzugefügt. Dadurch lernt der Teilnehmer nicht nur die theoretischen Grundlagen an der FH Rosenheim, sondern er setzt diese auch gleich in Praxisbeispielen und Übungsprojekten um. Mittlerweile wurden für den neuen Schwerpunkt Büro-Automatisierung nun sieben Ausbildungen durchlaufen.

2019 – Abteilung „IT-Prozess- und Dokumentenmanagement“ nun vollständig

Mit Einführung der GoBD und der DSGVO sind die Anforderungen an digitale Dokumentenbearbeitung in den Büros gesetzlich geregelt. Die Forderung nach dokumentierte Datenverarbeitungsprozesse sorgt dafür, dass jedes Unternehmen vor den Herausforderungen eines digitalen Wandels steht. Die  DokumentenManager optimieren bei Kunden Abläufe, steuern, ordnen und sichern Dokumente. Durch automatisierte Workflows und Aufgaben wird die tägliche Arbeit entlastet.

Der Beratungsgutschein - Kennenlernen und Entscheiden

Mit unserem Beratungsgutschein können Sie unsere DokumentenManager kennen lernen und anhand konkreter Fragen unsere Expertise prüfen. Ganz unverbindlich ohne Kostenrisiko. Gefällt Ihnen, was wir für Ihr Unternehmen tun Können, dann starten Sie gleich durch mit den ersten Schritten.

Hier geht es zum Beratungsgutschein.

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

16.07.2019
News /

digitours 19 - Reisen in die digitale Welt

Hier gehts zur Digitours.

Machen Sie Ihre Prozesse im Büro übersichtlicher, optimieren Sie Ihre Workflows und finden Sie individuelle Lösungen – kurz: machen Sie bei der Digitalisierung mit, damit Ihr Unternehmen noch effizienter arbeiten kann!

Eine Vortragsreihe an fünf Orten in Südbayern.

Wir laden Sie herzlich ein, mit digitours ’19 in die Welt der verbesserten Workflows und optimierten Prozesse zureisen. Kommen Sie mit in die digitale Zukunft und holen Sie sie in die Gegenwart. Besuchen Sie unsere Veranstaltungsreihe:

19.09.2019 Rosenheim
26.09.2019 München/Freising: Airport München
10.10.2019 Augsburg
24.10.2019 Regensburg
07.11.2019 Kirchweidach

weiter lesen
15.07.2019
News /

Business-Frühstück "Digitale Rechnung" Termine

Elektronische Rechnungsverarbeitung
Ihr Frühstück wartet. Gleich anmelden!

 

Neue Termine für Ihr Frühstück!

Dabei noch Kosten senken und Arbeit erleichtern. Geht das?

Warum die Erfüllung der DSGVO Regeln ohne Archivierung wirklich schwierig ist.


Bei einem leckeren Frühstück erklären wir Ihnen wie. GFG SEIBT AG - Business Frühstückreihe - Neue Termine.   Sie wollen im Büro Abläufe vereinfachen, Kosten senken und mehr Zeit für Ihre Kunden? Dann besuchen Sie unser Business Frühstück zum Thema "Digitale Rechnung".

Die gesetzliche Basis, technische Lösungen und eine praktische Vorführung. Nach einem Besuch unserer Veranstaltung wissen Sie, wie Sie schnell und sicher digitale Belege verarbeiten können. Endlich nicht mehr vermuten, sondern wissen wie es geht.

weiter lesen
29.04.2019
News /

Ratgeber "Digitalaktiv": BaFin und DSGVO.

BaFin geht gegen Geldwäsche vor.
Die BaFin gibt neue Regeln vor.

Die Bundesanstalt für die Finanzdienstleistungsaufsicht hat nun strengere Regeln erlassen für den Bereich Finanzierungsverträge. Darunter fallen auch refinanzierte Miet- und Leasingverträge. Vom Fahrrad, über das Auto bis zur Industrieanlage. 

Mit den Vertragsunterlagen muss eine Kopie des Ausweises des Unterzeichnenden eingereicht werden, um die Unterschrift prüfen zu können. Das betrifft nun auch unsere Seitenpreisverträge. In der Folge müssen wir diese Personalausweiskopien beim Kunden anfordern und an die Refinanzierung weiterreichen. Gleichzeitig handelt es sich hier um sensible personenbezogene Daten gemäß der DSGVO. 

Wie kann man beides nun sicher und gesetzeskonform regeln?

 

 

weiter lesen