News / Leistungen ,

Sicherheitslücke Festplatte? Wir haben die Lösung!

Festplatte eines MFP-Systems nach der Datenlöschung
Mit diesem Aufkleber ist die Festplatte kein "Datenleck" mehr.

Datensicherheit wurde in den letzten Jahren zu einem zentralen Thema in den Medien und in den Unternehmen. Aktuelle Datenlecks, Phishing und unbefugter Datenzugriff sind dabei ebenso oft ein Problem wie der allzu sorglose Umgang mit Daten. Die Datensicherheitsbeauftragten haben die schwere Aufgabe ein Maximum an Sicherheit herzustellen ohne die Arbeitsabläufe zu blockieren. Die tägliche Arbeit in einer Organisation basiert in der Welt von Heute nur mit ständigem Datenaustausch.

Ebenso wären Multifunktionssysteme ohne interne Festplatte nicht in der Lage, eine Vielzahl von Aufgaben schnell, teilweise parallel und in ständigem Datenaustausch innerhalb des Netzwerks zu bewerkstelligen.

Was aber geschieht mit den Daten, die zu diesem Zweck auf den Festplatten abgelegt werden. Die Daten werden nach dem Arbeitsvorgang wieder gelöscht, aber das kann der Anwender auch verhindern. Es gibt Daten, die man dauerhaft dort ablegen kann.

Unsere Lösung: Komplette Datenlöschung mit Nachweisprotokoll.

Die Servicetechniker der GFG SEIBT AG benutzen dabei eine Software von Toolhouse. Die ausgebauten Festplatten werden damit durch komplettes Überschreiben sicher gelöscht. Nach erfolgter Löschung erstellt die Software ein Protokoll, in dem die Daten der Festplatte angegeben sind, die dabei gelöscht wurde. Die Festplatte erhält eine entsprechende Markierung. So hat der Kunde die Sicherheit, dass keine sensiblen Daten sein Haus verlassen.

Das Protokoll für die Löschung als Bestätigung für Ihren Datensicherheitsbeauftragten.

 

 

Zurück

News durchsuchen

weitere Meldungen

07.01.2019
News /

Business-Frühstück "Digitale Rechnung" Termine

Elektronische Rechnungsverarbeitung
Ihr Frühstück wartet. Gleich anmelden!

 

Neue Termine für Ihr Frühstück!

Dabei noch Kosten senken und Arbeit erleichtern. Geht das?

Warum die Erfüllung der DSGVO Regeln ohne Archivierung wirklich schwierig ist.


Bei einem leckeren Frühstück erklären wir Ihnen wie. GFG SEIBT AG - Business Frühstückreihe - Neue Termine.   Sie wollen im Büro Abläufe vereinfachen, Kosten senken und mehr Zeit für Ihre Kunden? Dann besuchen Sie unser Business Frühstück zum Thema "Digitale Rechnung".

Die gesetzliche Basis, technische Lösungen und eine praktische Vorführung. Nach einem Besuch unserer Veranstaltung wissen Sie, wie Sie schnell und sicher digitale Belege verarbeiten können. Endlich nicht mehr vermuten, sondern wissen wie es geht.

weiter lesen
04.01.2019
News /
Wir

Neue Schulausrüstung für den Kindergarten von Ukunda

Kindergarten und Primary School von Ukunda
Jetziger Kindergarten und Primary School von Ukunda

Es ist wichtig, wenn man sehen kann, dass Spenden sofort und wirksam ankommen. Deswegen haben wir uns vorgenommen immer wieder mal einen Live-Bericht aus dem Kindergarten in Ukunda zu veröffentlichen.

 

Ein neues Jahr beginnt und das heißt, neue Hoffnung, neue Gedanken, neue Wege und ein neuer Anfang. Für die Schulkinder aus unserem Projekt fängt zum Jahreswechsel ein neues Schuljahr an, mit neuen Chancen und die Freude auf Bildung, täglich frisches Essen und gesundes Wasser.

 

 

weiter lesen
02.01.2019
News /

Wie mache ich mein Büro "leichter"? Ein Ratgeber.

Erfahrungen aus der Praxis
Erfahrung nutzen, Risiken verhindern.

Unser Büroalltag: Aufgabenlisten. Termine. Prioritäten. Korrespondenz. Gesetze und Vorschriften. Und so weiter ….

 

Mein Name ist Norbert Seibt und ich höre als DokumentenManager bei meinen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen immer wieder dieselben Fragen. Auch mir selbst stelle ich sie regelmäßig, um zu wissen, ob ich auf dem richtigen Weg bin. Denn alle Technik, alle Organisation ist nur dann sinnvoll, wenn sie mich bei den dringenden Dingen entlastet, und mir Zeit gibt für die wichtigen Aufgaben.

 

In meinem Unternehmen stehen mir alle Möglichkeiten der digitalen Arbeit zur Verfügung. Aber es dauert eine Weile bis ich immer wieder lerne richtig damit umzugehen. In dieser Reihe möchte ich meine Erfahrungen schildern aus meiner täglichen Praxis - in meinem Büro oder vor Ort bei Kunden. Es geht nicht darum, die allgültige Regel oder Lösung zu finden. Sinn ist meine Erfahrungen mit moderner Technik im Büro zu teilen. Was geht, was geht nicht, was ist zu teuer, was bringt schnell Nutzen.

So starte ich in diesem Jahr den Digitalaktiv-Ratgeber mit praktischen Beispielen zur Digitalisierung im Büro.

Da ich nicht den Anspruch erhebe für alles die optimale Lösung zu haben, bin ich auch gern dankbar für Erfahrungen oder Tipps von den Lesern. Schreiben Sie mir einfach unter n.seibt@gfgseibt.de mit dem Betreff: Digitalaktiv-Ratgeber.

weiter lesen