Aus Samsung wird HP.

November 2017 - HP hat Samsung Printing Sparte übernommen.

HP hat die innovative und erfolgreiche Printing-Sparte von Samsung übernommen. In Zukunft setzt HP bei den Druckern und Multifunktionssystemen auf die sinnvolle Kombination von Wissen und Technologie aus beiden Konzernen. Die Samsung-Hardware und die entsprechenden Softwarelösungen für die Systeme waren für HP vor allem interessant, um die Marktführerschaft auszubauen.

Bis Ende 2018 werden die Systeme noch wie bisher unter dem Label Samsung vertrieben. Ab 2019 wird die letzte Phase der Integration erfüllt sein und alle Systeme unter dem HP Logo angeboten werden.

Zur Sicherstellung der bestmöglichen Betreuung und Beratung erhalten unsere Mitarbeiter laufend Schulungen zu den Printing-Produkten und -Lösungen. Auf diese Weise arbeitet HP mit dem Fachhandel Hand in Hand, um Ihnen als Kunden leistungsstarke und für Ihre Bedürfnisse passende Produkte anzubieten.

Ob privater Heimanwender oder gewerblicher Nutzer, DIN A4 oder DIN A3, für den Einzelarbeitsplatz oder die gesamte Abteilung: Samsung bietet Ihnen ein umfassendes Portfolio an Laserdruckern und Multifunktionsgeräten – und damit für jede Aufgabe die passende Lösung. Für Sie bedeutet das: keine Kompromisse. Denn Samsung/HP überzeugen seit vielen Jahren mit smarten Produkten und Lösungen, die nicht nur effizient und sicher, sondern auch besonders einfach in der Handhabung und nachhaltig sind. Mit einem Drucker oder Multifunktionsgerät von Samsung/HP sichern Sie sich somit technisch innovative, qualitativ hochwertige und vor allem zuverlässige Produkte, die stetig auf ihren Kundennutzen hin optimiert werden.

Weitere Informationen werden wir über unsere News zur Verfügung stellen.